Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Anwendungsbereiche für Halogenfreie Leitungen


Diese Einzeladern werden besonders bei Installationen eingesetzt, die neben der Halogenfreiheit zusätzlich hohe Anforderungen an die Flexibilität der Leitung stellen. Die herausragenden Eigenschaften dieser Leitungen, in modifizierten Ausführungen, sind Ölbeständigkeit, Kälteflexibilität, Wärmebeständigkeit, Heißluftbeständigkeit, Wetterfestigkeit, Halogenfreiheit.

Beispielhafte Einsatzbereiche

Schaltschrankbau, Geräte und Einrichtungen der Kommunikationstechnik, Haushaltsgeräte, Generatoren-, Transformatoren- und Maschinenbau, Bahntechnik.Die FRNC-Type ist darüber hinaus hervorragend geeignet
für die Innenverkabelung von Schienenfahrzeugen.


Beispielhafte Einsatzbereiche
Innere Verdrahtung bei hohen Umgebungstemperaturen in geschützten Räumen.


Diese Leitungen sind bestens geeignet für Steuergeräte an Werkzeugmaschinen, Fließ- und Montagebändern, Förderanlagen, Fertigungsstraßen, Bahntechnik etc.. Die Leitungen dürfen nach der Installation bewegt werden, insbesondere zur Ein- und Ausrichtung sowie zur Inspektion der Maschinen, vorausgesetzt, dass die Leitungen während der Bewegungen mechanisch nicht überlastet werden. Leitungen mit einer Cu-Gesamtabschirmung sollten eingesetzt werden, wenn ein gewisser Schutz gegen elektromagnetische Einflüsse gefordert ist. Die herausragenden Eigenschaften dieser Leitungen, in modifizierten Ausführungen, sind Ölbeständigkeit, Kälteflexibilität, Wärmebeständigkeit, Heißluftbeständigkeit, Wetterfestigkeit, Halogenfreiheit.

Beispielhafte Einsatzbereiche

Automatisierungstechnik, Automobilindustrie, Maschinenbau, Bahntechnik

 

 


Beispielhafte Einsatzbereiche
Fördertechnik, Industrieanlagenbau, Automatisierungstechnik


Beispielhafte Einsatzbereiche
Automatisierungstechnik, Stahl- und Eisenindustrie, Automobilindustrie, Maschinenbau, Kälte- und Klimatechnik, Autowaschstraßen, LKW-Hebebühnen


Beispielhafte Einsatzbereiche
Kunststoffverarbeitung, Verpackungsmaschinenbau, Hütten-, Stahl- und Walzwerktechnik, Sicherheitstechnik, Zement-, Glas- und Keramikverarbeitung, Saunabau, Wärme-, Kälte- und Klimatechnik


Beispielhafte Einsatzbereiche
Automatisierungstechnik, Automobilindustrie, Maschinenbau, Versorgungsleitung zwischen Frequenzumrichter und Servomotor


Beispielhafte Einsatzbereiche
Automatisierungstechnik, Automobilindustrie, Maschinenbau, Bahntechnik


Beispielhafte Einsatzbereiche
Fördertechnik, Industrieanlagenbau, Automatisierungstechnik


Beispielhafte Einsatzbereiche
SABIX® Rail Control, Steuerleitung für die interne Verdrahtung von Schienenfahrzeugen nach EN 45545-2


Beispielhafte Einsatzbereiche
dauerflexible SABIX® Rail Leitung für die flexible, geschützte Verlegung im Innenraum, z.B. in Türsteuerungen oder in Schutzschläuchen, für die Außenverlegung, z.B. im Drehgestell, Bahnbaumaschinen, als Wagenübergangskabel nach EN 45545-2


Beispielhafte Einsatzbereiche
Steuerleitung für die interne Verdrahtung von Schienenfahrzeugen nach EN 45545-2


Beispielhafte Einsatzbereiche
feuerfeste Steuerleitung für die interne Verdrahtung von Schienenfahrzeugen nach EN 45545-2, EN 50200 und IEC 60331-21


Die Datenleitungen werden eingesetzt für die Übertragung von Signal-, Mess- und Steuerzwecken in elektronischen Steuer und Regelgeräten, in der Elektronik für Datenverarbeitungsanlagen, in der Bahntechnik, an Wiegeeinrichtungen, an Büromaschinen - überall dort, wo kleinste Querschnitte, engste Biegeradien, sichere Abschirmtechniken und höchste Flexibilität gefordert werden. Die herausragenden Eigenschaften dieser Leitungen, in modifizierten Ausführungen, sind Ölbeständigkeit, Kälteflexibilität, Wärmebeständigkeit, Wetterfestigkeit, Flexibilität, Halogenfreiheit.

Beispielhafte Einsatzbereiche

Nachrichten- und Kommunikationstechnik

 

 


Beispielhafte Einsatzbereiche
Elektronik für Datenverarbeitungsanlagen, Wiegeeinrichtungen, Büromaschinen


Beispielhafte Einsatzbereiche
Elektronik für Datenverarbeitungsanlagen, Wiegeeinrichtungen, Büromaschinen, SABIX® D 345 FRNC TP für erhöhte Anforderungen an Übertragungseigenschaften und Nahnebensprechdämpfung


Beispielhafte Einsatzbereiche
Leitungen für die innere Verkabelung von Schienenfahrzeugen in Anlehnung an EN 50306, Datenübertragung, Informationssysteme


Beispielhafte Einsatzbereiche
SABIX® Rail Data, Datenleitung für die interne Verdrahtung von Schienenfahrzeugen nach EN 45545-2


Unsere halogenfreien SABIX® BlueLine Leitungen sind geeignet für die flexible Verlegung unter Deck, sowie die geschützte Verlegung an Deck von Schiffen ohne dauernden Kontakt zu Ölen und Treibstoffen. Durch den sehr flexiblen Aufbau und geringe Außendurchmesser tragen sie zum Verlegekomfort, auch unter erschwerten Platzverhältnissen bei.

Beispielhafte Einsatzbereiche

BlueLine Data - Datenleitungen


Beispielhafte Einsatzbereiche
Elektronik für Datenverarbeitungsanlagen, Wiegeeinrichtungen, Büromaschinen


Beispielhafte Einsatzbereiche
Elektronik für Datenverarbeitungsanlagen, Wiegeeinrichtungen, Büromaschinen, SABIX® D 345 FRNC TP für erhöhte Anforderungen an Übertragungseigenschaften und Nahnebensprechdämpfung


Brandschutz, Halogenfreiheit, Flexibilität und Ölbeständigkeit sind die Eigenschaften, die von unserer Produktreihe SABIX® Ultra vereint werden. Durch das neu entwickelte Mantelmaterial ist die Leitung in flexiblen Anwendungen einsetzbar und weist höchste Brandschutzeigenschaften durch die Normen EN 60332-1-2, EN 60332-3 Kat. C bzw. D, IEC 60754-1, IEC 60754-2, EN 61034, NF C 32-070 C1, NF X 70-100 auf.

Beispielhafte Einsatzbereiche

als Festoon-Leitung für Polarkräne in Kernkraftwerken, in der Bahntechnik
als Sensorleitung am Fahrzeugchassis, Schleppketteneinsatz
mit moderaten mechanischen Belastungen


Beispielhafte Einsatzbereiche
Elektronik für Datenverarbeitungsanlagen, Wiegeeinrichtungen, Büromaschinen