SAB Kabel

Welche Kabeltypen gibt es? Was bedeuten die Kabel-Kurzzeichen?

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie gängige Kabelbezeichnungen und Kabelarten sowie die Bedeutung der Kurzzeichen für elektrische Kabel und Leitungen.

Kabel-Typen-Schlüssel
Harmonisierte, Internationale
Kabel und Leitungen

 

Grundtype                                                 

H = Harmonisierte Type
A= National anerkannte Type

 

Nennspannung

01= 100 V
03= 300/300 V
05= 300/500 V
07= 450/750 V

 

Werkstoffe

= Ethylen-Propylen Gummi
E = PE Polyethylene
= Glasfasergeflecht
N= Chloroprengummi
Q= Polyurethan
R= Gummi
S = Silikongummi
T = Textilgeflecht
= PVC
V2  = PVC + 90°C
V3 = PVC kälteflexibel
V5
= PVC erhöht ölbeständig
= XPE, vernetztes PE

 

Zusätze

C4 = Kupferdrahtschirmgeflecht
= teilbare Flachleitung
H2 = nicht teilbare Flachleitung
H6 = nicht teilbare Flachleitung für Aufzüge
H8 = Wendelleitung/Spiralkabel

 

Leiterarten

U = eindrähtig
R = mehrdrähtig
= feindrähtig (feste Verlegung)
= feindrähtig (flexibler Einsatz)
= feinstdrähtig (flexibler Einsatz)
= feindrähtige Litze für Schweißleitung
= feinstdrähtige Litze für Schweißleitung

 

Schutzleiter

= ohne grüngelben Schutzleiter
= mit grüngelben Schutzleiter
Kabelbezeichnungen | Kabel-Typen-Schlüssel
gemäß DIN VDE und in Anlehnung
an DIN VDE (SAB BRÖCKSKES Norm)

 

Grundtype

= National genormte Type
Bi = Besilen® (Silikon)
Ö = PVC-Steuerleitung
S= Schleppkettenleitung
SL = Servoleitungen
SABIX®= Halogenfreier Werkstoff auf Polyolefinbasis
Li = Litze (Datenleitungen)
AGL = Ausgleichsleitung
ThL = Thermoleitung

 

Isolation

= PVC
YK = PVC kältebeständig
2G (Bi)= Besilen® (Silikon)
12Y = mod. TPE
= Gummi
2Y = PE (Polyethylen)
GL = Glasseide
SABIX®= halogenfreier Werkstoff

 

Abschirmung/Armierung

= Panzergeflecht
= Stahldrahtgeflecht
= Kupfergeflecht
= VA-Geflecht
= Umlegung mit Cu-Drähten
ST = statischer Schirm

 

Zusätze/ Besonderheiten

= Zahlenkabel
= Aderleitung
= Flexibel
(E) = eigensicherer Stromkreis (blau)
(TR) = transparenter Außenmantel
(B) = Beilauflitze
PU = Polyurethan

 

Außenmantel

YOE = PVC ölbeständig
YW = PVC wärmebeständig
11Y= PUR (Polyurethan)
HM4 = halogenfreier Thermoplast 
SABIX®= halogenfreier Werkstoff
Sonst wie unter Isolation

 

Schutzleiter

J= mit grüngelben Schutzleiter
= ohne grüngelben Schutzleiter

Beispiele Kabelbezeichnungen:

LiYY - PVC Datenleitung

LiYCY - PVC Datenleitung mit Cu-Schirm

SiAFF -  Hochflexible Silikon-Aderleitung mit Silikon-Außenmantel

SiHF-J - Silikon-isolierte Schlauchleitung mit Silikon-Außenmantel

 

Haben Sie noch Fragen zu unseren Kabeltypen oder Kabelbezeichnungen? Ihr direkter Draht zu unseren Experten: Kontaktformular

Hochflexible Kabel & Leitungen exakt nach Ihren Wünschen

Familienbetrieb für Konstruktion und Fertigung seit 1947

Jetzt unverbindliche Anfrage senden
+49 (0)2162 898-0
Mo.-Do. 7:30–16:30 Uhr
Fr. 7:30–15:00 Uhr