Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Schiffskabel - Marinekabel

Schiffskabel müssen oft auf engstem Raum verlegt werden, was höchste Ansprüche an die Flexibilität von Kabeln stellt, die außerdem halogenfrei, flammhemmend und selbstverlöschend sein müsen und nicht zur Branderweiterung beitragen dürfen. Zusätzlich müssen die Marinekabel ein möglichst geringes Eigengewicht aufweisen und daneben unterschiedlichen internationalen Approbationen entsprechen. Diese sehr speziellen Anforderungen der Schiffsbautechnik  lassen sich nicht mit Standardprodukten bewältigen und erfordern daher maßgeschneiderte Lösungen für den Schiffbau.

Schiffskabel von SAB:

Mit unseren SABIX BlueLine Leitungen haben wir die sehr speziellen Anforerungen der Schiffsbautechnik vereint und bieten unseren Kunden Schiffskabel mit einem Höchstmaß an Nutzen. Aufgrund der zahlreichen Approbationen wie Germanischer Lloyd (GL), American Bureau of Shipping (ABS), Lloyd’s Register (LR) und Registro Italiano Navale (RINA) sind diese Kabel und Leitungen besonders für den Einsatz auf Schiffen, Yachten und Offshore- Ausrüstung geeignet