Hochvolt Temperaturmesstechnik

In der nachfolgenden Übersicht möchten wir Ihnen eine Auswahl an Hochvolt-Temperatursensoren & HV Messleitungen aufzeigen, die häufig zur sicheren Temperaturmessung an Hochvolt Komponenten eingesetzt werden.

HV Temperatursensor Typ K

Die HV Sensoren Typ K sind in der Hochvoltumgebung für eine HV-sichere Messung der Fahrzeugtechnik vielfältig einsetzbar, speziell an Positionen die einen mechanisch robusten Sensor erfordern und Temperaturen präzise erfasst werden müssen. Der Einsatzbereich umfasst unter anderem die Applikation in Hochvolt-Komponenten wie Inverter, Elektromotoren, Hochvoltbatterien und Leistungselektronik. Die HV Sensoren sind für den stationären, sowie den mobilen Fahrversuch bestens geeignet.

Die HV Sensoren Typ K in der HT Ausführung sind in der Hochvoltumgebung der Fahrzeugtechnik wie der klassische HV Sensoreinsetzbar, besonders aber an jener Stelle, wo hohe Prozesstemperaturen in der gesamten Umgebung zu erwarten sind. Dies kann z.B. ein thermischer Aushärteprozess von Isolierwerkstoffen in E-Aggregaten oder anderen Hochvolt- Komponenten sein.

 

Sonder-Thermoelement Typ K

 

HV Temperatursensor PT100/PT1000

Die HV-Sensoren PT sind in der Hochvoltumgebung für eine HV-sichere Messung der Fahrzeugtechnik vielfältig einsetzbar, speziell wenn die Applikation eine geringe thermische Masse, vergleichsweise kurze Ansprechzeiten durch vollflächige Auflage sowie dünner Aufbau in Kombination mit einer sehr exakten Messung erfordert. Der Einsatzbereich umfasst unter anderem die Erfassung der Temperatur zwischen einzelnen Zellen einer Hochvoltbatterie.

Hochflexible Kabel & Leitungen exakt nach Ihren Wünschen

Familienbetrieb für Konstruktion und Fertigung seit 1947

Jetzt unverbindliche Anfrage senden
+49 (0)2162 898-0
Mo.-Do. 7:30–16:30 Uhr
Fr. 7:30–15:00 Uhr