Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Generatorenanschlussleitung

mit Silikon-getränkter Glasseidenbeflechtung

Anwendung

Zur Verkabelung von Motoren / Generatoren / Transformatoren. Für das Umgießen mit Imprägnierungen wie z.B. Epoxidharz geeignet. Rückstände lassen sich leicht von den silikongetränkten Oberflächen entfernen.

Besondere Merkmale

  • halogenfrei
  • kälteflexibel
  • wärmebeständig
  • gute mechanische Festigkeit
  • Glasseidengeflecht bis zu +250°C

Aufbau

Leiter

verzinnte Cu-Litze nach IEC 60228, EN 60228, VDE 0295, Klasse 5

Bewicklung

Vlies

Isolierhülle

spezial Silikon

Farbcodierung

450/750 V: weiß

3,8/6,6 kV: grau

8,0/13,8 kV: schwarz

Beflechtung

Glasseide

Tränkung

spezial Silikon

Technische Daten

Nennspannung Uo/U

450/750 V

3,8/6,6 kV

8,0/13,8 kV

Prüfspannung

450/750 V = 2500 V

3,8/6,6 kV = 15000 V

8,0/13,8 kV = 30000 V

Mindestbiegeradius

7,5 x d

Strahlenbeständigkeit

2 x 10^7 cJ/kg

Temperaturbereich

nicht bewegt: -40°C / +180°C

bewegt: -25°C / +180°C

kurzzeitig: +250°C

Halogenfreiheit

nach DIN VDE 0472 Teil 815 und IEC 60754-1

Brennverhalten

flammhemmend und selbstverlöschend nach IEC 60332-1-2 und EN 60332-1-2

Korrosivität der Brandgase

IEC 60754-2 + EN 50267-2-2 + VDE 0482 Teil 267-2-2 werden erfüllt - keine Entwicklung von korrosiven Brandgasen

Schadstofffrei

gemäß RoHS-Richtlinie der Europäischen Union