Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Leitungen für Windenergieanlagen

Die Windenergie boomt - überall wo konstant hohe Windgeschwindigkeiten herrschen, werden immer wieder neue Windenergieanlagen errichtet. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten werden für diesen Bereich immer speziellere Kabel und Leitungen für verschiedenste Einsätze benötigt. SAB Bröckskes hat verschiedenste Leitungen für unterschiedliche Anwendungen in Windenergieanlagen entwickelt, z.B.

POF-LWL und Hybridleitungen zur Datenübertragung
Für die EMV unempfindliche Signalübertragung in Schaltkästen von Windenergieanlagen. Die Kupferleitungen werden dabei für die Übertragung von Temperatursignalen verwendet, die zur Überwachung der Betriebstemperatur mittels Widerstandsthermometer aufgenommen werden.

Datenleitungen
Unsere Datenleitungen erfüllen die Forderungen unserer Kunden nach einer hochflexiblen Leitung für die Verlegung von der Gondel bis zum Fuß von Windkraftanlagen. Diese haben im Einsatz ihre Widerstandsfähigkeit gegen Vibrationen wirkungsvoll unter Beweis gestellt.

Sensor-Leitungen oder Motorenanschlussleitungen für Pitch-Antriebe
Hochflexible Sensorleitung für die Übertragung von Messwerten einer Wetterstation zur Steuerung des Azimut-Systems in Windkraftanlagen.