SAB Kabel

H05VV/C4/V5-K

PVC-Steuerleitung mit nummerierten Adern, Innenmantel und Cu-Gesamtabschirmung

Aufdruck-Beispiel für H05VVC4V5-K 02551215: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · H05VVC4V5-K 12 G 1,50 mm² CE

Aufdruck-Beispiel für H05VVC4V5-K 02551215: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · H05VVC4V5-K 12 G 1,50 mm² CE

Anwendung

H05VV/C4/V5-K | PVC-Steuerleitung mit nummerierten Adern, einem PVC Innenmantel und einem Schirm. Die harmonisierte Steuerleitung wird z.B. im Werkzeug-, & Verpackungs- Maschinenbau, sowie in der Automobilindustrie eingesetzt.

Besondere Merkmale

  • gute EMV-Eigenschaften
  • flexibel
  • ölbeständig
  • VDE bzw. HAR genormt

Aufbau

Leiter

blanke Cu-Litze nach IEC 60228, VDE 0295, Klasse 5

Isolierhülle

PVC, TI2 nach EN 50363-3 + VDE 0207-363-3

Aderkennzeichnung

schwarze Adern mit fortlaufendem Ziffernaufdruck nach EN 50334 + VDE 0293-334,

ab 3 Adern ein grüngelber Schutzleiter

Verseilung

in Lagen

Innenmantel

PVC, TM2 nach EN 50363-4-1 + VDE 0207-363-4-1

Abschirmung

Geflecht aus verzinnten Cu-Runddrähten

Mantelmaterial

PVC, TM5 nach EN 50363-4-1 + VDE 0207-363-4-1

Mantelfarbe

grau (RAL 7000)

Leiter

blanke Cu-Litze nach IEC 60228, VDE 0295, Klasse 5

Isolierhülle

PVC, TI2 nach EN 50363-3 + VDE 0207-363-3

Aderkennzeichnung

schwarze Adern mit fortlaufendem Ziffernaufdruck nach EN 50334 + VDE 0293-334,

ab 3 Adern ein grüngelber Schutzleiter

Verseilung

in Lagen

Innenmantel

PVC, TM2 nach EN 50363-4-1 + VDE 0207-363-4-1

Abschirmung

Geflecht aus verzinnten Cu-Runddrähten

Mantelmaterial

PVC, TM5 nach EN 50363-4-1 + VDE 0207-363-4-1

Mantelfarbe

grau (RAL 7000)

Technische Daten

Nennspannung

Uo/U 300/500 V

Prüfspannung

Ader/Ader 3000 V

Ader/Schirm 2000 V

Mindestbiegeradius

fest verlegt: 5 x d

frei beweglich: 10 x d

Strahlenbeständigkeit

8 x 10^7 cJ/kg

Temperaturbereich

nicht bewegt: -40/+70 °C

bewegt: +5/+70°C

Brennverhalten

flammhemmend und selbstverlöschend nach IEC 60332-1-2 + VDE 0482-332-1-2

Ölbeständigkeit

sehr gut - TM5 nach EN 50363-4-1 + VDE 0207-363-4-1

Chem. Beständigkeit

siehe Technische Daten

Schadstofffreiheit

gemäß RoHS-Richtlinie der Europäischen Union

Nennspannung

Uo/U 300/500 V

Prüfspannung

Ader/Ader 3000 V

Ader/Schirm 2000 V

Mindestbiegeradius

fest verlegt: 5 x d

frei beweglich: 10 x d

Strahlenbeständigkeit

8 x 10^7 cJ/kg

Temperaturbereich

nicht bewegt: -40/+70 °C

bewegt: +5/+70°C

Brennverhalten

flammhemmend und selbstverlöschend nach IEC 60332-1-2 + VDE 0482-332-1-2

Ölbeständigkeit

sehr gut - TM5 nach EN 50363-4-1 + VDE 0207-363-4-1

Chem. Beständigkeit

Hochflexible Kabel & Leitungen exakt nach Ihren Wünschen

Familienbetrieb für Konstruktion und Fertigung seit 1947

Jetzt unverbindliche Anfrage senden
+49 (0)2162 898-0
Mo.-Do. 7:30–16:30 Uhr
Fr. 7:30–15:00 Uhr