Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

S PB 640

hochflexible PUR Profibus-DP Leitung

Aufdruck-Beispiel für S PB 640 06402601: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · S PB 640 24 AWG/2c 06402601 CE

Aufdruck-Beispiel für S PB 640 06402601: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · S PB 640 24 AWG/2c 06402601 CE

Anwendung

Diese Leitung ist hochflexibel und verfügt auch über einen "fast connect" Leitungsaufbau. Die Profibus DP Leitung ist für feste und flexible Verlegung geeignet. Die schleppkettenfähige Profibus-DP Leitung (2 x AWG 24) wurde speziell für die Kommunikation zwischen Automatisierungssystemen und dezentralisierten Peripheriegeräten im Feldbereich entwickelt.

Besondere Merkmale

  • EAC Zulassung

Aufbau

Leiter

blanke Cu-Litze AWG 24

Isolierhülle

gem. DIN VDE 0819 Teil 103 (02YI1)

Aderkennzeichnung

rot, grün

Verseilung

in Lagen

Umwicklung

Alufolie und Geflecht aus verzinnten Cu-Runddrähten

Innenmantel

(natur) SABIX

Mantelmaterial

PUR, TMPU nach DIN VDE 0282 Teil 10 mit matter Oberfläche

Mantelfarbe

rotlila (RAL 4001)

Technische Daten

Betriebsspitzenspannung

max. 350 V

Prüfspannung

1500 V

Mindestbiegeradius

12 x d

Brennverhalten

flammhemmend und selbstverlöschend nach IEC 60332-1-2 + EN 60332-1-2

Wellenwiderstand

3 - 20 MHz: 150 Ω +/- 10%

Schadstofffreiheit

gemäß RoHS-Richtlinie der Europäischen Union

Temperaturbereich

nicht bewegt: -40/+80°C

bewegt: -30/+80°C

Halogenfreiheit

nach DIN VDE 0472 Teil 815 + IEC 60754-1

Ölbeständigkeit

sehr gut - TMPU nach DIN VDE 0282 Teil 10

Für feste Verlegung

ja

Für flexible Anwendung

ja

Schleppkettenfähigkeit

ja

Abmessungen

Art.-Nr.Aderzahl x QuerschnittCu-ZahlLeitungsgewicht ca.
064026012 x AWG 2431,2 kg/km57 kg/km