Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Profibus-DP Kabel & Profibus-FMS Leitungen

PROFIBUS-Kabel sind für die Prozessautomatisierung (PA) ausgelegt. PROFIBUS ist standardisiert nach IEC 61158, was eine bestmögliche Interoperabilität von Komponenten verschiedener Hersteller garantiert. Der modulare und dezentrale Aufbau (DP: dezentrale Peripherie) des Bussystems vereinfacht die Installation und Wartung. Üblich für den Einsatz in aktuellen Systemen ist der PROFIBUS Typ A, Leitungen vom PROFIBUS Typ B werden nur noch für den Ersatz in Bestandssystemen verwendet.

Fast Connect Leitungsaufbau
Diese Profibus Kabel haben einen weitgehend radialsymmetrischen Aufbau. Dies ermöglicht den Einsatz spezieller Abisolierwerkzeuge, wodurch sie schneller und montagefreundlicher konfektioniert werden können.

halogenfreie Profibus-DP Leitung
SABIX PB 630
halogenfreie, flammwidrige Profibus-DP Leitung
SABIX PB 630 FRNC
PVC Profibus-DP Leitung für feste Verlegung
PB 630
halogenfreie PE Profibus-DP Leitung für feste Verlegung
PB 631
flexible PVC Profibus-DP Leitung für Außenverlegung
PB 636
PVC Profibus-DP Leitung mit UL Approbation
PB 637
PVC Profibus-DP Leitung für die Erdverlegung
PB 639
PVC Profibus-DP Leitung für Außenverlegung
PB 635
PUR Profibus-DP Leitung für Schleppketten
S PB 634
halogenfreie, flexible PE Profibus-DP Leitung
PB 633
flexible PVC Profibus-DP Leitung
PB 632
flexible PVC Profibus-DP Leitung
PB 640
flexible PVC Profibus-DP Leitung mit UL Approbation
PB 640 UL
hochflexible PUR Profibus-DP Leitung
S PB 640
hochfelxible PUR Profibus-DP Leitung mit UL Approbation
S PB 640 UL