SAB Kabel

PROFIBUS-DP Kabel & PROFIBUS-FMS Leitungen

PROFIBUS-Kabel (DP & FMS) sind für die Prozess-Automatisierung (PA) ausgelegt. PROFIBUS ist standardisiert nach IEC 61158, was eine bestmögliche Interoperabilität von Komponenten verschiedener Hersteller garantiert. Der modulare und dezentrale Aufbau (DP: dezentrale Peripherie) des Bussystems vereinfacht die Installation und Wartung. Üblich für den Einsatz in aktuellen Systemen ist der PROFIBUS Typ A. Leitungen vom PROFIBUS Typ B werden nur noch für den Ersatz in Bestandssystemen verwendet.

Fast Connect Leitungsaufbau
Fast Connect Profibus Kabel haben einen weitgehend radialsymmetrischen Aufbau. Dies ermöglicht den Einsatz spezieller Abisolierwerkzeuge, wodurch sie schneller und montagefreundlicher konfektioniert werden können.

In der nachfolgenden Übersicht finden Sie unterschiedliche Typen von PROFIBUS-DP Leitungen für die feste Verlegung, Außenverlegung, flexible und hochflexible Anwendung:

Hochflexible Kabel & Leitungen exakt nach Ihren Wünschen

Familienbetrieb für Konstruktion und Fertigung seit 1947

Jetzt unverbindliche Anfrage senden
+49 (0)2162 898-0
Mo.-Do. 7:30–16:30 Uhr
Fr. 7:30–15:00 Uhr