SAB Kabel

Th LTV

PFA-isolierte Thermoleitung mit Glasseidengeflecht und VA-Armierung

Anwendung

Thermoleitung Typ J mit einem nichtrostenden Stahldrahtgeflecht (VA) und einem Kennfaden weist einem Mindest-Biegeradius von 12 x d auf. Der Temperaturbereich der Isolation aus PFA erlaubt folgenden Einsatz:

  • bewegt: max. +250 °C
  • nicht bewegt: max. +250 °C
  • bei eingeschränkter Gebrauchsdauer: +260 °C

Zusatzinformationen

Aufbau

Isolierhülle

PFA

Verseilung

Adern gemeinsam

Beflechtung

Glasseide

Armierung

nichtrostendes Stahldrahtgeflecht (VA) mit Kennfaden

Form

rund

Technische Daten

Mindestbiegeradius

12 x d

Temperaturbereich der Isolation

bewegt: max. +250 °C

nicht bewegt: max. +250 °C

bei eingeschränkter Gebrauchsdauer: +260 °C

Isolationswiderstand

> 1 M Ω x km

Brennverhalten

keine Brandweiterleitung

nach IEC 60332-3-24 + VDE 0482-332-3-24

bzw. IEC 60332-3-25 + VDE 0482-332-3-25

Cat. C bzw. D, siehe Kapitel N „Technische Daten“.

Flammhemmend und selbstverlöschend

nach IEC 60332-1-2 + VDE 0482-332-1-2

Abmessungen

Art.-Nr.
Typ
Aderzahl x Querschnitt
Leiteraufbau
Für Thermoelement
Außen-ø ca.
Leitungsgewicht ca.
047350…*
Th 20 LTV
2 x 0,22 mm²
0,22 mm² = 7 x 0,20 mm ø
NiCr-Ni
3,2 mm
1,9 kg/100m
047351…*
Th 50 LTV
2 x 0,5 mm²
0,50 mm² = 16 x 0,20 mm ø
NiCr-Ni
4,1 mm
3,9 kg/100m
047352…*
Th 100 LTV
2 x 1,0 mm²
1,00 mm² = 32 x 0,20 mm ø
NiCr-Ni
4,9 mm
5,2 kg/100m
047353…*
Th 20 -4 LTV
4 x 0,22 mm²
0,22 mm² = 7 x 0,20 mm ø
NiCr-Ni
3,6 mm
2,9 kg/100m
047354…*
Th 50 -4 LTV
4 x 0,5 mm²
0,50 mm² = 16 x 0,20 mm ø
NiCr-Ni
4,7 mm
5,1 kg/100m
047355…*
Th 100-4 LTV
4 x 1,0 mm²
1,00 mm² = 32 x 0,20 mm ø
NiCr-Ni
5,6 mm
7,5 kg/100m