Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Silikon - Einzeladern (Besilen®)

Die Silikon Einzeladern sind für den Einsatz bei hohen und stark schwankenden Umgebungstemperaturen bis +180 °C verwendbar. Sie werden unter anderem in der Thermo- und Prozesstechnik, im Motorenbau, in der Systemwärmetechnik, im Entstaubungsanlagen- und Ventilatorenbau in der Lampen- und Leuchtenindustrie, im Elektroheizungsbau oder in der Kälte- und Klimatechnik eingesetzt.

Der Silikon-isolierte Draht und die Silikon- isolierte Litze sind bestimmt für den Einsatz bei hohen Umgebungstemperaturen, insbesondere zur inneren Verdrahtung von Leuchten und Geräten sowie zur Verdrahtung von Schaltanlagen und Verteilern, bei geringen mechanischen Beanspruchungen.

Silikon (Besilen®) Zündkabel
ZKBi
Silikon (Besilen®) Hochspannungs-Zündleitung
HZLBi
BiL
Silikon (Besilen®) Leuchtröhrenleitung (Neonleitung)
BiL
BiA
Silikon (Besilen®) isolierter Draht
BiA
Silikon (Besilen®) isolierte Litze
BiAF
Silikon (Besilen®) isolierte, hochflexible Litze
BiAFF
Silikon (Besilen®) isolierte Litze mit Glasseiden-Geflecht
BiAF/GL
Silikon (Besilen®) isolierte Litze 0,6/1 kV
B 118
Silikon (Besilen®) isolierte Litze 1,8/3 kV
B 119
Besilen® isoliertes, geschirmtes Cu-Seil
B 110 C
Silikon (Besilen®) isolierte Litze 3,6/6 kV
B 120