Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

FEP isolierte Koax Leitungen

Koaxialkabel können dort eingesetzt werden wo hohe Breitbandübertragungen vorherrschen. Diese Leitungen sind für den Einsatz in der Telekommunikation z.B. Mobiltelefone oder industrielle Kommunikation geeignet.

RG 179 FEP ist ein hochtemperaturbeständiges Koaxialkabel mit ausgezeichneter Beständigkeit gegen chemische Substanzen und Lösungsmittel. Diese Koax Leitung eignet sich zur dämpfungsarmen sowie verzerrungsfreien Signalübertragung gemäß RG 179 (75 Ω Wellenwiderstand). Sie ist für eine hohe Breitbandübertragung geeignet.

RG 316 FEP ist eine FEP isolierte Koaxialleitung mit TPE-Außenmantel gemäß RG 316 (50 Ω Wellenwiderstand). Der TPE-Außenmantel wird insbesondere dort eingesetzt, wo Stecker dicht vergossen werden.

Koax Leitung mit FEP Mantel in Anlehnung an RG 179 (75 Ohm)
RG 179 FEP
Koax Leitung mit TPE Mantel in Anlehnung an RG 316 (50 Ohm)
RG 316 FEP