Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

RT 123 D

PUR-Torsionsleitung mit Cu-Gesamtabschirmung, Torsionswinkel bis zu +/- 450° per 0,5 m

Aufdruck-Beispiel für RT 123 D 07961815: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · 07961815 18 x 1.5 mm² RT 123 D 16 AWG/18c 07961618 UL AWM Style 21060 80°C 600V CSA AWM I/II A/B 80°C 600V FT1 FT2 CE

Aufdruck-Beispiel für RT 123 D 07961815: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · 07961815 18 x 1.5 mm² RT 123 D 16 AWG/18c 07961618 UL AWM Style 21060 80°C 600V CSA AWM I/II A/B 80°C 600V FT1 FT2 CE

Anwendung

Die PUR-Torsionsleitung mit Cu-Gesamtabschirmung hat einen Torsionswinkel bis zu +/- 450° per 0,5 m. Des Weiteren ist sie UL/CSA zertifiziert und für den Einsatz in Robotern geeignet. Beispielhafte Einsatzbereiche sind Verpackungs-, Werkzeug-, Holzbearbeitungs-, Textilmaschinen-, Schweiss- und Schneideanlagenbau, der Automobilindustrie, der Antriebs-, Steuer-, Mess- und Regeltechnik.

Besondere Merkmale

  • robust und zuverlässig
  • Torsionswinkel bis zu ± 450° per 0,5 m
  • EAC Zulassung

Zusatzinformationen

  • Auch für den Einsatz in Robotern!

Aufbau

Leiter

0,14 mm² - 0,34 mm²: blanke Cu-Litze, feinstdrähtig

ab 0,50 mm²: blanke Cu-Litze nach IEC 60228,

EN 60228 VDE 0295, Klasse 6

Aderkennzeichnung

0,14 mm² - 0,34 mm²: nach Farbcode US 2

ab 0,50 mm²: schwarze Adern mit fortlaufendem Ziffernaufdruck nach EN 50334; ab 3 Adern ein grüngelber Schutzleiter

Verseilung

speziell abgestimmte Lagenverseilung mit einem Netzband über jeder Verseillage und einem zusätzlichen Vlies über der Außenlage

Abschirmung

bewickelt mit blankem Cu-Draht

Bewicklung

Vlies

Mantelmaterial

PUR, TMPU nach DIN VDE 0282 Teil 10 + HD 22.10

Mantelfarbe

schwarz (RAL 9005)

Technische Daten

Spannung

0,14 mm² - 0,34 mm²: UL/CSA: 300 V

ab 0,50mm²: UL/CSA: 600 V

Betriebsspitzenspannung

0,14 mm² - 0,34 mm²: max. 350 V

Nennspannung

ab 0,50mm²: DIN VDE: Uo/U 300/500 V

Prüfspannung

0,14 mm² - 0,34 mm²: 1500 V nach DIN VDE 0472 Teil 509

Ader/Schirm: 1200 V

ab 0,50mm²: 3000 V nach DIN VDE 0281 Teil 2 + HD 21.2

Ader/Schirm: 2000 V

Torsionswinkel

bis zu +/-450°/0,5 m (geprüft)

Mindestbiegeradius

dauerflexibel: 12 x d

ab 34 Adern: 20 x d

Strahlenbeständigkeit

5 x 10^7 cJ/kg

Temperaturbereich

UL nicht bewegt: bis +80°C

UL bewegt: bis +80°C

CSA nicht bewegt: bis +80°C

CSA bewegt: bis +80°C

DIN VDE nicht bewegt: -50/+90 °C

DIN VDE bewegt: -40/+90 °C

Halogenfreiheit

nach DIN VDE 0472 Teil 815 + IEC 60754-1

Brennverhalten

UL VW-1 + CSA FT1 und FT2, IEC 60332-1-2 und EN 60332-1-2

Ölbeständigkeit

sehr gut - TMPU nach DIN VDE 0282 Teil 10 + HD 22.10

Chem. Beständigkeit

gut gegen Säuren, Laugen, Lösungsmittel, Hydraulikflüssigkeiten, etc.

Dauerflexibilität

sehr gut

Schadstofffreiheit

gemäß RoHS-Richtlinie der Europäischen Union

Abmessungen

Art.-Nr. Aderzahl x Querschnitt Größter Einzeldraht ø Außen-ø ± 5% Cu-Zahl Leitungsgewicht ca.
07961201 12 x 0,14 mm² 0,11 mm 8,5 mm 30,2 kg/km 79 kg/km
07962502 25 x 0,25 mm² 0,11 mm 11,3 mm 90,9 kg/km 171 kg/km
07960505 5 x 0,50 mm² 0,16 mm 8,7 mm 40,5 kg/km 95 kg/km
07960710 7 x 1,00 mm² 0,16 mm 11,1 mm 108,5 kg/km 177 kg/km
07961215 12 x 1,50 mm² 0,16 mm 15,3 mm 214,7 kg/km 344 kg/km
07961815 18 x 1,50 mm² 0,16 mm 17,8 mm 326 kg/km 499 kg/km