Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

SL 801 C

Kombinierte TPE/PUR-Motorenanschluss-Leitung mit Cu-Gesamtabschirmung

Aufdruck-Beispiel für SL 801 C 08010407: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · SL 801 C 4 x 0,75 mm² + 2 x (2 x 0,34 mm²) DESINA CE

Aufdruck-Beispiel für SL 801 C 08010407: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · SL 801 C 4 x 0,75 mm² + 2 x (2 x 0,34 mm²) DESINA CE

Anwendung

Die kombinierte Motor-Anschlussleitung hat eine sehr gute EMV Eigenschaft und ist auf Wunsch konfektioniert lieferbar. Darüber hinaus ist diese Leitung kälteflexibel und weist eine hohe Flexibilität auf. Sie ist für den hochflexiblen, schleppkettenfähigen Einsatz in Industriezweigen mit intelligenten Servoantrieben, wie z.B. Automatisierungstechnik, geeignet.

Besondere Merkmale

  • geschirmt, sehr gute EMV-Eigenschaft
  • hohe Standzeiten
  • adhäsionsfreie Verlegung
  • hohe Flexibilität
  • halogenfrei
  • Labs unkritisch (Labs = lackbenetzungsstörende Substanzen)
  • kälteflexibel
  • DESINA®-Farben (Seite C/4)
  • EAC Zulassung

Zusatzinformationen

Auf Wunsch Konfektion möglich

Aufbau

Leiter

blanke Cu-Litze nach IEC 60228,

EN 60228 VDE 0295, Klasse 6

< 0,50 mm² in Anlehnung an DIN VDE 0812

Isolierhülle

TPE

Aderkennzeichnung

schwarze Adern mit fortlaufendem Ziffernaufdruck nach EN 50334 (außer 0,34 mm² = farbig) und ein grüngelber Schutzleiter

 

ab Art.-Nr.: 0801-1415:

 

Versorgungsadern: U1, V2, W3 und ein grüngelber Schutzleiter

Steueradern: BR1 und BR2

Verseilung

Steueradern 0,34 mm² - 2,50 mm² paarig

Abschirmung

paarweise mit Alu-Folie und mit verzinnten Cu-Runddrähten umflochten

Bewicklung

paarweise mit PETP-Folie

Verseilung

geschirmte Steuerpaare und Versorgunsadern gemeinsam in Lagen

Bewicklung

Vlies

Abschirmung

Geflecht aus verzinnten Cu-Runddrähten

Bewicklung

Vlies

Mantelmaterial

TMPU nach DIN VDE 0282 Teil 10 + HD 22.10 mit matter Oberfläche

Mantelfarbe

orange (RAL 2003)

Technische Daten

Nennspannung

Uo/U 0,6/1 kV

Betriebsspitzenspannung

Steueradern: max. 500 V

Prüfspannung

Versorgungsadern 4000 V

Steueradern 1500 V

Mindestbiegeradius

fest verlegt: 5 x d

frei beweglich: 10 x d

dauerflexibel: 12 x d

Strahlenbeständigkeit

5 x 10^7 cJ/kg

Temperaturbereich

nicht bewegt: -50/+90°C

bewegt: -40/+90°C

Ölbeständigkeit

sehr gut - TMPU nach DIN VDE 0282 Teil 10 + HD 22.10

Chem. Beständigkeit

gut gegen Säuren, Laugen, Lösungsmittel, Hydraulikflüssigkeiten, etc.

Wetterbeständigkeit

sehr gut

Schadstofffreiheit

gemäß RoHS-Richtlinie der Europäischen Union

Abmessungen

Art.-Nr. Abmessung mm² AWG Versorgungsadern AWG Steueradern (paarig) Größter Einzeldraht ø mm Außen-ø mm Cu-Zahl kg/km Leitungsgewicht ca. kg/km
08010407 4 x 0,75 + 2 x (2 x 0,34) 19 / 4c 22 / 2pr 0,16/0,11 10,5 ± 0,5 115,5 160
08010410 4 x 1,00 + 2 x (2 x 0,75) 18 / 4c 19 / 2pr 0,16 12,0 ± 0,5 154,2 209
08010415 4 x 1,50 + 2 x (2 x 0,75) 16 / 4c 19 / 2pr 0,16 12,2 ± 0,5 174,3 233
08010425 4 x 2,50 + 2 x (2 x 1,00) 14 / 4c 18 / 2pr 0,16 15,0 ± 0,8 236,8 312
08010441 4 x 4,00 + (2 x 1,00) + (2 x 1,50) 12 / 4c 18 / 1pr + 16 / 1pr 0,16 17,8 ± 0,6 349,8 463
08010461 4 x 6,00 + (2 x 1,00) + (2 x 1,50) 10 / 4c 18 / 1pr + 16 / 1pr 0,21/0,16 18,6 ± 0,8 437,6 580
08010471 4 x 10,00 + (2 x 1,00) + (2 x 1,50) 8 / 4c 18 / 1pr + 16 / 1pr 0,21/0,16 22,5 ± 1,0 613,5 792
08010485 4 x 16,00 + 2 x (2 x 1,50) 6 / 4c 16 / 2pr 0,21/0,16 27,6 ± 0,8 880,6 1130
08010490 4 x 25,00 + 2 x (2 x 1,50) 4 / 4c 16 / 2pr 0,21/0,16 28,0 ± 1,0 1237,0 1507
08010495 4 x 35,00 + 2 x (2 x 1,50) 2 / 4c 16 / 2pr 0,21/0,16 32,0 ± 1,0 1647,3 2011
08010496 4 x 50,00 + 2 x (2 x 2,50) 1 / 4c 14 / 2pr 0,21/0,16 38,2 ± 1,0 2324,0 2866