Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Leitungen für 3D-Messtechnik

Die optische 3D-Messtechnik bietet viele Vorteile wie z.B. das berührungslose, beschleunigte Messen und ersetzt dadurch zunehmend die klassische, mechanische Messtechnik. So ist die Messung mit taktiler Messtechnik nicht nur sehr zeitaufwändig sondern bietet auch ein hohes Fehlerpotential. Mit der berührungslosen optischen Messtechnik werden die Messungen derzeit etwa 10- bis 1000-fach beschleunigt und die Fehlerquote ist vergleichsweise sehr gering.

Die Anforderungen an die Messgeräte und an das Zubehör sind entsprechend hoch. SAB Bröckskes hat sich dieser Herausforderung angenommen und bietet mit der hochflexiblen CATLine Reihe Kabel und Leitungen für die kombinierte Spannungsversorgung an, die für hochdynamische Bewegungen in 3D Scannern und Messmaschinen ausgerichtet sind. Die Ethernet und Hybrid-Ethernet Leitungen dieser Leitungsreihe garantieren die zuverlässige Signalübertragung dreidimensionaler Messdaten, Bauteilgeometrien und Oberfläschenbeschaffenheiten in 3D-Sensoren, 3D-Kameras, 3D-Lasern und 3D-QMS-Systemenen.

Einsatzbereiche der 3D-Messtechnik sind z.B. Fertigungsmesstechnik, Inline-Messtechnik, Qualitätsprüfung oder Entwicklung und Design.