Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

CATLine CAT 6A RT

schleppkettenfähige, robotertaugliche CAT 6A Gigabit Ethernet Leitung mit UL/CSA Approbation

Aufdruck-Beispiel für CATLine CAT 6A RT: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · CATLine Cat.6A RT 4x2x26AWG 1687-4631 UL AWM Style 20549 80°C 300V CSA AWM I/II A/B 80°C 300V FT2 CE

Aufdruck-Beispiel für CATLine CAT 6A RT: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · CATLine Cat.6A RT 4x2x26AWG 1687-4631 UL AWM Style 20549 80°C 300V CSA AWM I/II A/B 80°C 300V FT2 CE

Anwendung

Das robotertaugliche CAT 6A Industrial Ethernet Kabel mit UL/CSA Approbation eignen sich besonders für den Einsatz unter rauen und industriellen Bedingungen überall dort, wo hohen Temperaturen, Verunreinigungen mit Ölen und Fetten, aggressiven Chemikalien oder Feuchtigkeit auftreten. Häufig wird die Leitung in der Automatisierungsindustrie eingesetzt.

Besondere Merkmale

  • UL/CSA Approbation
  • robotertauglich
  • ölbeständig
  • flexibel
  • halogenfrei
  • flammhemmend und selbstverlöschend nach IEC 60332-1 + EN 60332-1-2, UL Horizontal Flame Test FT2

Zusatzinformationen

Auf Anfrage in +90°C

Aufbau

Leiter

blanke Cu-Litze, feindrähtig

Isolierhülle

Spezial-Polymer

Aderkennzeichnung

weiß-blau/blau, weiß-orange/orange, weiß-grün/grün, weiß-braun/braun

Verseilung

Adern paarig verseilt, Paare gemeinsam

Bewicklung

Vlies

Abschirmung

Alu-Folie

Abschirmung

Geflecht aus verzinnten Cu-Runddrähten

Bewicklung

Vlies

Mantelmaterial

PUR

Mantelfarbe

grün (ähnlich RAL 6018)

Technische Daten

Betriebsspitzenspannung

max. 90 V

Spannung UL/CSA

300 V

Prüfspannung

Ader/Ader: 1500 V

Ader/Schirm: 1200 V

Temperaturbereich

VDE nicht bewegt: -40°C/+70°C

VDE bewegt: -40°C/+70°C

UL/CSA: bis + 80°C

Mindestbiegeradius

fest verlegt: 5 x d

frei beweglich: 10 x d

dauerflexibel: 15 x d

Torsionswinkel

bis zu ± 180°/m

Wellenwiderstand (100 MHz)

100Ω ± 10Ω, erfüllt die elektrischen und übertragungstechnischen Anforderungen bei Hochfrequenz in Anlehnung an EN 50288-10-2 / CAT 6A

Halogenfreiheit

nach DIN VDE 0472 Teil 815 + IEC 60754-1

Brennverhalten

flammhemmend und selbstverlöschend nach IEC 60332-1 + EN 60332-1-2, UL Horizontal Flame Test FT2

Ölbeständigkeit

TMPU nach EN 50363-10-2

Flexibilität

sehr gut

Schadstofffrei

gemäß RoHS-Richtlinie der Europäischen Union

Abmessungen

Art.-Nr. Aderanzahl Querschnitt max. Ader-ø Außen-ø ± 5% Cu-Zahl Leitungsgewicht ca.
16874631 8 26 AWG 1,05 mm 7,1 mm 32 kg/km 57 kg/km