Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Aderleitungen in Anlehnung an DIN EN 50525-2-41 (Besilen®)

Die Besilen®-Aderleitungen mit Glasseidengeflecht in Anlehnung an DIN EN 50525 2-41 werden zur inneren Verdrahtung von Lampen und Leuchten bei Umgebungstemperaturen über 55°C eingesetzt. Die Leitungen sind aufgrund ihrer Glasseidenumflechtung sehr wärmebeständig und flammhemmend. Außerdem sind diese Aderleitungen halogenfrei.

Kabel und Leitungen aus diesem Produktbereich weisen u.a. folgende Eigenschaften auf:

  • halogenfrei
  • kälteflexibel
  • wärmebeständig
Silikon (Besilen®) isolierter Draht mit Glasseidengeflecht
05SJ-U
Silikon (Besilen®) isolierte Litze mit Glasseidengeflecht
05SJ-K