Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

S PB 634 HT Hybrid

kombinierte Profibus DP Leitung mit Versorgungsadern für den Hochtemperaturbereich, dauerflexibel

Aufdruck-Beispiel für S PB 634 HT Hybrid 36341307:
SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · S PB 634 HT Hybrid 2 x 0,34 mm²+ 3 x 0,75 mm² CE

Aufdruck-Beispiel für S PB 634 HT Hybrid 36341307: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · S PB 634 HT Hybrid 2 x 0,34 mm²+ 3 x 0,75 mm² CE

Anwendung

Temperaturbeständige, kombinierte Profibus DP Hybridleitung mit Versorgungsadern für den flexible Einsatz im Hochtemperaturbereich.

Besondere Merkmale

  • extrem temperaturbeständig
  • hohe Kerbzähigkeit
  • sehr gute Flexibilität

Aufbau

Leiter

verzinnte Cu-Litze, feinstdrähtig

Aderisolierung

PFA

Aderkennzeichnung

0,34 mm² rot, grün

Versorgungsadern nach HD 308

Verseilung

0,34 mm² paarweise

Bewicklung

PTFE-Folie

Innenmantel

Spezial Besilen®

Abschirmung 0,34 mm²

Geflecht aus verzinnten Cu-Runddrähten

Innenmantel

FEP

Verseilung

Element 0,34 mm² gemeinsam mit Versorgungsadern

Bewicklung

PTFE-Folie

Außenmantel

Spezial Besilen®

Mantelfarbe

blaulila (ähnlich RAL 4005)

Technische Daten

Artikelnummer

z.B. 3634-1307

Abmessung

2 x 0,34 mm2 + Versorgungsadern

Nennspannung Uo/U

300/500 V (Versorgungsadern)

Betriebsspitzenspannung

max. 350 V (0,34 mm2)

Prüfspannung

Ader/Ader 0,34 mm2: 1500 V / Versorgungsadern: 2000 V

Ader/Schirm 0,34 mm2: 1200 V / Versorgungsadern: 2000 V

Temperaturbereich

nicht bewegt: - 40°C / + 180°C

bewegt: - 25°C / + 180°C

kurzzeitig: + 250°C

Mindestbiegeradius

fest verlegt: 5 x d

frei beweglich: 10 x d

dauerflexibel: 15 x d

Wellenwiderstand PB Element (3-20 MHz)

150Ω ± 10%

Brennverhalten

flammhemmend und selbstverlöschend nach IEC 60332-1-2 + EN 60332-1-2

Flexibilität

sehr gut