Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Trommelbare Sensorleitungen

Trommelbare Sensorleitungen werden z.B. in der Seismik in Bohrlochsonden zur Aufspürung von Gefahrstoffen im Erdreich und unter Wasser eingesetzt. Außerdem werden sie bei Methanuntersuchungen mit Methansonden im Offshore-Risk-Management oder bei Klimawandelstudien verwendet.

Herausragende Produkteigenschaften:

  • hohe Zugfestigkeit, Abriebfestigkeit und Schlagzähigkeit
  • extrem hohe Auf- und Abrollfestigkeit
  • gute Ölbeständigkeit
  • gute chemische Beständigkeit
  • Stützgeflecht aus Hightech-Zwirn