Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Schleppkettenfähige Sensorleitungen

Schleppkettenfähige Sensorleitungen werden z.B. im Bereich Bahntechnik als Sensorleitungen für Türsteuerungen eingesetzt, ebenso wie als Sensorleitung für Encoder zur berührungslosen Messung von Drehzahl, Winkel und Position an Hochgeschwindigkeitszerspanungsmaschinen oder Fertigungszentren zur Bearbeitung von Metall, Holz, Glas und Aluminium.

Herausragende Produkteigenschaften:

  • dauerflexibel
  • kälteflexibel
  • hohe Abriebfestigkeit
  • sehr gute Ölbeständigkeit
  • gute chemische Beständigkeit
  • keine Brandweiterleitung
  • flammhemmend und selbstverlöschend