Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Einzeladern nach DIN VDE 0250 Teil 502

Die unten aufgeführten Einzeladern werden in der Lampen- und Leuchttechnik zur inneren Verdrahtung von Leuchten verwendet. Die Leitung N2GFA ist für den flexiblen Einsatz verwendbar. N2GFAF ermöglicht sogar den hochflexiblen Einsatz. Diese Einzeladern sind zudem kälteflexibel und wärmebeständig sowie halogenfrei.

Kabel und Leitungen aus diesem Produktbereich weisen u.a. folgende Eigenschaften auf:

  • flexibel
  • halogenfrei
  • kälteflexibel
  • wärmebeständig
  • platzsparend durch flache Ausführung
Silikon (Besilen®) isolierter Draht
N2GFA/2GFA
Silikon (Besilen®) isolierte Litze
N2GFAF/2GFAF