Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Patchkabel

mit RJ 45-Steckverbinder

Patchkabel mit RJ 45-Steckverbinder

Patchkabel mit RJ 45-Steckverbinder

Anwendung

Überall, wo Patchkabel bzw. Verbindungskabel mit RJ45-Steckverbindern für die Netzwerk- und Kommunikationstechnik mit besonderen Anforderungen (Temperaturbeständigkeit oder Flexibilität) benötigt werden, hat SAB BRÖCKSKES eine entsprechende Lösung im Portfolio. Durch ein Angebot von verschiedenen Steckervarianten und der eigenen Kabelproduktion, kann die entsprechende Konfektion wie bei einem Baukastenprinzip aufgebaut werden.

Zusatzinformationen

Weitere Leitungsvarianten auf Anfrage möglich z.B.:

  • Kälteflexibles Besilen® bis -40°C / Hitzebeständiges Besilen® bis +220°C
  • Mantelwerkstoff bis +150°C, silikonfrei
  • Unterschiedliche Leitungslängen
  • Variationen der Mantelfarbe und Beschriftung
  • Unterschiedliche Abmessungen, Querschnitte und Aderanzahl Cat. 5 / Cat. 6 / Cat. 7 geeignet

 

Es kann u.a. aus den folgenden Steckertypen gewählt werden:

  • Harting
  • Weidmüller
  • Telegärtner
  • Yamaichi

 

Frei wählbare PIN-Belegung:

  • EIA/TIA 568A
  • EIA/TIA 568B
  • IEC
  • REA
  • DIN 47.100

Auch als Crossover-Kabel möglich!

 

Leitungsvarianten z.B.:

  • 2 x 2 x 0,22 mm²
  • 4 x 2 x 0,22 mm²

Aufbau

Leiter

versilberte Cu-Litze

Aderisolation

PE

Abschirmung

Alu-Folie / verzinntes Cu-Geflecht

Außenmantel

Spezial-Werkstoff

Mantelfarbe

blau (RAL 5015)

Technische Daten

Temperaturbereich

bewegt: -40°C/+90°C

nicht bewegt: -50°C/+90°C

kurzzeitig: +125°C

Besonderheit

silikonfrei, Cat. 6