Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Konfektion mit Ventilstecker

mit Ventilstecker für den Sonder-Anlagenbau

Kabel-Konfektion mit Steckverbinder für den Sonder-Anlagenbau

Kabel-Konfektion mit Steckverbinder für den Sonder-Anlagenbau

Anwendung

Konfektionierte Leitung mit Ventilstecker für den Einsatz im Anlagenbau. Hier werden die Konfektionen z.B. in Textilmaschinen verbaut. Oben dargestellt ist eine Kabel-Konfektion mit stromführender Leitung zur Versorgung einer energieeffizienten Textilmaschine. An einer Seite wird ein Ventilstecker und an der zweiten ein Leiterplattenstecker angebracht. Gerade im Sonder-Anlagenbau bietet SAB eine Vielzahl an kundenspezifischen Verbindungslösungen mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Leitungen in Kombination mit diversen Steckertypen an.

Zusatzinformationen

Weitere Leitungsvarianten auf Anfrage möglich z.B.:

  • Kälteflexibles Besilen® bis -40°C / Hitzebeständiges Besilen® bis +220°C
  • Mantelwerkstoff bis +150°C, silikonfrei
  • Unterschiedliche Leitungslängen
  • Variationen der Mantelfarbe und Beschriftung
  • Unterschiedliche Abmessungen, Querschnitte und Aderanzahl

 

Es kann u.a. aus den folgenden Steckertypen gewählt werden:

  • Harting Steckerverbinder
  • Weidmüller Steckverbinder
  • Wieland Steckverbinder
  • ITT-Steckverbinder

 

Leitungsvarianten z.B.:

  • 3 x 1,0 mm²

Aufbau

Leiter

blanke Cu-Litze

Aderisolation

PVC

Abschirmung

verzinntes Cu-Geflecht

Außenmantel

PVC

Mantelfarbe

grau

Technische Daten

Temperaturbereich

bewegt: + 5°C/+70°C

nicht bewegt: -40°C/+70°C