SAB Kabel

SABIX® USB 2.0 R flex

halogenfreie, flexible SABIX® USB 2.0 Rail Leitung nach EN 45545-2

Aufdruck-Beispiel für SABIX® USB 2.0 R flex 06019013: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · SABIX® USB 2.0 R flex 4x28AWG 0601-9013

Aufdruck-Beispiel für SABIX® USB 2.0 R flex 06019013: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · SABIX® USB 2.0 R flex 4x28AWG 0601-9013

Anwendung

Besondere Merkmale

  • halogenfrei
  • dauerflexibel
  • keine Brandweiterleitung
  • flammhemmend und selbstverlöschend
  • erfüllt die Brandschutzanforderungen R15 (EL1A) und R16 (EL1B) nach EN 45545-2 für die Gefährdungsstufen HL1-3

Zusatzinformationen

  • auch als konfektionierte Leitung z.B. mit USB Typ A und USB Typ B Stecker möglich

Aufbau

Leiter

blanke Cu-Litze, feindrähtig

Isolierhülle

SABIX®

Aderkennzeichnung

weiß, grün, rot, schwarz

Abschirmung

Alu-Folie und Geflecht aus verzinnten Cu-Runddrähten,

Beilauf AWG 30 aus verzinntem Kupfer unter dem Geflecht

Mantelmaterial

SABIX®

Mantelfarbe

schwarz (RAL 9005)

Technische Daten

Betriebsspitzenspannung

max. 30 V

Prüfspannung

Ader/Ader 600 V

Ader/Schirm 600 V

Mindestbiegeradius

fest verlegt: 5 x d

frei beweglich: 10 x d

Temperaturbereich

nicht bewegt: -50/+90 °C

bewegt: -40/+90 °C

Halogenfreiheit

nach EN 50306-1 + EN 50264-1 wird erfüllt. Entwicklung von HCl ist < 0,5% nach IEC 60754-1.

pH-Wert ist > 4,3 nach IEC 60754-2.

Leitfähigkeit ist < 10,0 μS/mm nach IEC 60754-2.

Fluorgehalt < 0,1% nach IEC 60684-2

Brennverhalten

keine Brandweiterleitung nach IEC 60332-3-24 + VDE 0482-332-3-24 bzw. IEC 60332-3-25 + VDE 0482-332-3-25 und EN 50305 + VDE 0260-305 Abschnitt 9.1.2.

Flammhemmend und selbstverlöschend nach IEC 60332-1-2 + VDE 0482-332-1-2

Toxizität

nach EN 50305 + VDE 0260-305

Rauchdichte

nach IEC 61034 + VDE 0482-1034

Schadstofffrei

gemäß RoHS-Richtlinie der Europäischen Union