SAB Kabel

Biegeprüfung von Schleppkettenleitungen

Aufgrund immer schnellerer, hochtechnisierter Automatisierungssysteme in allen Bereichen der Fertigung und der Anwendungstechnik, benötigt die Industire innovative  Verbindungslösungen. Als langjähriger Kabelhersteller mit über 70 Jahren Erfahrung, entwickeln und testet wir, gemeinsam mit unseren Kunden, ständig unsere hochflexiblen Schleppkettenleitungen, um stets auf dem neuesten Stand der Technik zu sein.

Unsere hochflexiblen SABFlex Leitungen sind bestimmt für flexible und dauerflexible Beanspruchungen, z.B. in Energiefüh­rungs­ketten bzw. Schleppketten, als Steuerleitung oder Datenleitungen an Industrierobotern, an Fertigungsstraßen, in Handhabungsge­räten und an Auto­mati­sierungssystemen. Darüberhinaus weisen unsere PUR Leitungen weitere Vorteile auf. Sie sind besonders flexibel, abriebfest, kerbzäh, ölbeständig und chemisch resistent. SAB Schleppkettenleitungen erlauben einen Dauereinsatz im Mehrschichtbetrieb mit millionenfachen Biegebeanspruchungen und höheren Standzeiten. Sie erhöhen somit die Wirtschaftlichkeit Ihrer Maschinen und Anlagen um Ihrem Wettbewerb immer einen Schritt voraus zu sein.

Testparameter für Schleppkettenleitungen: Biegeradius, Verfahrweg, Geschwindigkeit & Beschleunigung

Testparameter 
Beschleunigung:5.5 m/s2
Laufbewegung vI:1400 mm
Leitungslänge in Bewegung:2800 mm
Geschwindigkeit:0.8 m/s
Anzahl der Biegungen:12 pro min
Biegeradius:variabel
Last:variabel
Rollen-Ø d1:variabel
Rollen-Ø d2:variabel

Anzahl der Biegezyklen von Schleppkettenleitungen im direkten Vergleich

TestergebnisseS 200 (12 x 1.0 mm2)S 90 (12 x 1.0 mm2)S 86 (12 x 1.0 mm2)
Biegeradius im Test:4.3 x d3.6 x d3.5 x d
Laufbewegung:1.9 m1.9 m1.9 m
Beschleunigung:40 m/s240 m/s240 m/s2
Temperatur im Test:+10°C bis zu +22°C+10°C bis zu +22°C+10°C bis zu +22°C
Geschwindigkeit:1.4 m/s1.4 m/s1.4 m/s
Abmessung:10.4 mm12.5 mm12.9 mm
Rollendurchmesser d1:90 mm90 mm90 mm
Rollendurchmesser d2:125 mm125 mm125 mm
Anzahl der Biegungen:17.438.4852.929.7302.508.904