Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Temperaturbeständige Ethernet- und Busleitungen

Ethernet- und Busleitungen sind extrem temperaturbeständig und weisen auch eine sehr gute Flexibilität auf. Eingesetzt werden diese Kabel besonders in Schleppketten bzw. Energieführungsketten, wo die Umgebungstemperaturen sehr hoch sind, wie z.B. Stahlwerke und im Plastik-produzierenden Gewerbe.

Die temperaturbeständigen Busleitungen sind für den folgenden Temperaturbereich einsetzbar:

  • nicht bewegt: -40°C bis +180°C
  • bewegt:         -25°C bis +180°C
  • kurzzeitig:                      +250°C
Profibus DP Leitung für den Hochtemperaturbereich, dauerflexibel
kombinierte Profibus DP Leitung mit Versorgungsadern für den Hochtemperaturbereich, dauerflexibel
hochtemperaturbeständige Gigabit Ethernet Leitung mit UL Approbation
CATLine CAT 6A HT