Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Spezial-Leitungen

Hochtemperaturbeständige Spezialleitungen von SAB sind vielfältig einsetzbar. Insbesondere zeichnen sich diese Kabel durch eine sehr hohe Temperaturbeständigkeit bis +400°C aus.

Unsere Spezialleitungen werden für unterschiedlichste industrielle Bereiche eingesetzt, wie z.B. in der Hütten- und Walzwerktechnik, zur Verkabelung von Motoren, Generatoren und Transformatoren.

Weiterhin werden Sie verwendet für das Umgießen mit Imprägnierungen wie Epoxidharz, für Girlanden (Festoon-) Aufhängungen in Kransystemen oder als Anschlussleitung in der stahlverarbeitenden Industrie.

Diese Leitungen sind für den folgendenTemperaturbereich einsetzbar:

Sonder-Anschlussleitung

  • nicht bewegt: max. 400°C
  • bewegt:          max. 400°C

Festoon-Leitung; Hütten-Leitung

  • nicht bewegt: -40°C bis +180°C
  • bewegt:         -25°C bis +180°C
extrem hochtemperaturbeständige glasseidenisolierte Litze
Glasseiden-isolierte Einzelader
extrem hochtemperaturbeständige Anschlussleitung
Glasseiden-isolierte Anschlussleitung
mit Silikon-getränkter Glasseidenbeflechtung
Silikon/Glasseiden Anschlussleitung
Besilen®-isolierte Anschlussleitung mit Glasseidengeflecht, Innenmantel und Cu-Gesamtabschirmung
Festoon-Leitung
Besilen®-isolierte Anschlussleitung mit Glasseidengeflecht und Cu-Gesamtabschirmung
Hüttenleitung