SAB Kabel

ETFE-, FEP- und PFA-Leitungen

Hitzebeständige ETFE-, FEP-, und PFA-Leitungen werden für die Verdrahtung unter hohen Umgebungstemperaturen und unter Chemikalieneinfluss eingesetzt. Die Datenleitungen weisen zudem sehr gute dielektrische Eigenschaften auf. Die TD 845 DS hat sogar eine UL-Zulassung und ist so auch für den Einsatz auf dem nordamerikanischen Markt bestens geeignet.

FEP-Datenleitung AWG 20 - AWG 28 mit erweitertem Temperaturbereich, +180°C
Wärmebeständige FEP-Anschlussleitung mit erweitertem Temperaturbereich, +180°C