Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Halogenfreie Kabel für hohe Temperaturen

Halogenfreie Kabel für hohe Temperaturen werden unter anderem zur inneren Verdrahtung von hohen Umgebungstemperaturen in geschützten Räumen verwendet. Die temperaturbeständigen Leitungen werden in unterschiedlichen Industriezweigen eingesetzt wie z.B. in der Kunststoffverarbeitung, der Verpackungsmaschinenbau, Hütten-, Stahl-, und Walzwerktechnik, Sicherheitstechnik, Zement-, Glas- und Keramikverarbeitung, Saunabau und Wärme-, Kälte- und Klimatechnik.

Diese Leitungen sind für den folgenden Temperaturbereich einsetzbar:

  • nicht bewegt: -40°C bis +220°C
  • bewegt:         -25°C bis +220°C
Hoch-Temperaturbeständige Aderleitung mit vernickelter Litze und VDE-Reg.-Nr. 7088
SABIX A 100 HT
Hoch-Temperaturbeständige Aderleitung mit versilberter Litze und VDE-Reg.-Nr. 7088
SABIX A 101 HT
Temperaturbeständige Steuerleitung mit farbigen bzw. nummerierten Adern
SABIX A 130 HT