Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Silikonleitungen

Silikonleitungen in der Bahntechnik werden als Strom- oder Erdung- Kabel eingesetzt. Sie erden elektrisch betriebene Bahnen zum Schutz von Personen im täglichen Bahnverkehr. Durch ihren Silikon- Außenmantel, welcher ein wärmebeständiger Kunststoff auf Silikonkautschukbasis mit sehr guten elektrischen Eigenschaften ist, sind sie extrem flexibel sowie wetterbeständig. 

Kabel und Leitungen aus diesem Produktbereich weisen u.a. folgende Eigenschaften auf:

  • halogenfrei
  • wärmebeständig
  • kälteflexibel
  • flammhemmend und selbstverlöschend
  • wetterbeständig
  • formstabile Konstruktion
Silikon (Besilen®) isoliertes Cu-Seil
R 107
Silikon (Besilen®) isolierte Litze
B 107
Silikon (Besilen®) isolierte Litze mit Cu-Geflecht
B 108