Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Selbstklebendes Oberflächen-Thermoelement

Anwendung

Zu sehen ist ein selbstklebendes Thermoelement, um die Temperatur an den Manschetten der Antriebswelle zu erfassen. Die Datenübermittlung er folgt über die Telemetrieanlage. Es können problemlos mehrere selbstklebende Thermoelemente platzsparend angebracht werden.

Dieser Artikel kommt z.B. in der Automobilindustrie zum Einsatz, insbesondere überall dort, wo schnell und unkompliziert Temperaturen gemessen werden müssen. Vorteil: keine besondere Vorbereitung an den zu messenden Stellen notwendig. Einzig und alleine sollte darauf geachtet werden, dass der Untergrund möglichst frei von Staub, Fett und Ölen ist.

Zusatzinformationen

Temperaturbereich des Fühlers ist abhängig von der Temperaturbeständigkeit der Leitung z.B. FEP +180°C
Grenzabweichung: Klasse 1
Bitte beachten Sie, dass die Temperaturbeständigkeit des Fühlers durch den schwächsten Parameter bestimmt wird.

Ersatz-Klebepads sind im Zuschnitt und einer Verpackungsgröße von 100 Stück auf einer Rolle erhältlich!
Auch als Typ T erhältlich!

Aufbau

Thermopaar

■ 1 x Typ J

■ 1 x Typ K

■ andere Thermopaare auf Kundenanfrage

Klebepad-Ausführung

■ Glasgewebeband +230°C

■ Pi-Folie +250°C

■ HT max. +315°C

Anschlussleitung

■ Draht / Glasseide / Glasseide

■ Draht / FEP / FEP

■ Draht / Polyimid / Polyimid

■ andere Anschlussleitungen - nach Kundenanforderung

Leitungslänge

■ in mm - nach Kundenanforderung

Anschlussende

■ Miniaturstecker

■ Miniaturkupplung

■ Standardstecker

■ Standardkupplung

■ freie Enden in mm - nach Kundenanforderung

■ andere Anschlussenden

Auf Wunsch möglich

■ mit Chargenzeugnis und Chargenkennzeichnung