Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Einschraub-Widerstandsthermometer

Einschraub-Widerstandsthermometer

Einschraub-Widerstandsthermometer

Anwendung

Einschraub-Widerstandsfühler werden zur Temperaturmessung z.B. an Motorenprüfständen eingesetzt. Besonders geeignet zum Erfassen der Temperatur im Motorraum, z.B. am Öldruckschalter oder überall dort, wo gleiches Gewinde vorhanden ist.

Zusatzinformationen

Bei einer 2-Leiterschaltung kann nur eine Klassengenauigkeit Klasse B bestätigt werden.
Werkstoff: 1.4541 +800°C
Bitte beachten Sie, dass die Temperaturbeständigkeit des Fühlers durch den schwächsten Parameter bestimmt wird.

Auf Anfrage andere Gewinde möglich!

Aufbau

Messwiderstand

■ 1 x PT100

■ 2 x PT100

Klassengenauigkeit

■ Klasse A     ■ -30°C bis +300°C     ■ -100°C bis +450°C

■ Klasse B     ■ -50°C bis +500°C     ■ -196°C bis +600°C

Anschlussarten der Innenleiter

■ 2-Leiterschaltung

■ 3-Leiterschaltung

■ 4-Leiterschaltung

Manteldurchmesser

■ 1,5 mm

■ 3,0 mm

■ 4,5 mm

■ andere Manteldurchmesser nach Kundenanforderung

Fühlerlänge

■ in mm - nach Kundenanforderung

Einbaulänge

■ in mm - nach Kundenanforderung

Gewinde

■ in mm - nach Kundenanforderung

Ausführung

■ mit Knickschutz

■ ohne Knickschutz

Anschlussleitung

■ RTD Leitung (FEP / FEP)

■ andere Anschlussleitung - nach Kundenanforderung

Anschlussleitungslänge

■ 0,50 m

■ 1,00 m

■ 1,50 m

■ 2,00 m

■ 3,00 m

■ 5,00 m

■ 10,00 m

■ andere Längen - nach Kundenanforderungen

Anschlussende

■ blank abisoliert

■ Aderendhülsen

■ Kabelschuhe M4

■ verzinnt

■ andere Leitungsenden - nach Kundenanforderung

Auf Wunsch möglich

■ mit Chargenzeugnis und Chargenkennzeichnung