Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Ansprechzeiten Thermoelemente und Widerstandsthermometer

Thermoelemente

Messstelle
isoliert
Ansprechzeiten
in
(Form A)
Mantel-Außenduchsbesser (∅ in mm)
Wasser
bei 0,2 m/s
Luft
bei 0,2 m/s
t 0,5 (s)t 0,9 (s)t 0,5 (s)t 0,9 (s)
0,50,06 0,13 1,80 5,50
1,0 0,15 0,50 3,00 10,00
1,5 0,21 0,60 8,00 25,00
3,0 1,20 2,90 23,00 80,00
4,5 2,50 5,90 37,00 120,00
6,0 4,00 9,60 60,00 200,00
8,0 7,00 17,00 100,00 360,00
Messstelle
verschweißt
Ansprechzeiten
in
(Form B)
Mantel-Außendurchmesser (∅ in mm)
Wasser
bei 0,2 m/s
Luft
bei 0,2 m/s
t 0,5 (s)t 0,9 (s)t 0,5 (s)t 0,9 (s)
0,50,03 0,10 1,80 6,00
1,0 0,06 0,18 3,00 10,00
1,5 0,13 0,40 8,00 25,00
3,0 0,22 0,75  23,00 80,00
4,5 0,45 1,60 33,00  110,00
6,0 0,55 2,60 55,00 185,00
8,0 0,75  4,60 97,00 310,00

 

Widerstandsthermometer

Mantel-Außendurchmesser (∅
in mm)
Ansprechzeiten
in
Wasser
bei 0,2 m/s
Luft
bei 0,2 m/s
t 0,5 (s)t 0,9 (s)t 0,5 (s)t 0,9 (s)
1,63,6 5,5 10,8  26,3
3,0 5,2 9,8 20,0   51,0
6,0 10,4 23,2 46,8   121,0

Bei diesen Angaben handelt es sich nur um Anhaltswerte, da die Ansprechzeiten sehr stark vom eingesetzten Messwiderstand abhängig sind. Mantel-Thermoelemente und Mantel-Widerstandsthermometer können um einen Radius, der dem 5-fachen Wert des Außendurchmessers vom Mantelmaterial ent­spricht, gebogen werden. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass im Bereich der Fühler­spitze auf einer Länge von ca. 60 mm nicht gebogen werden darf.

 

Haben Sie noch Fragen zu unseren Produkten? Ihr direkter Draht zu unseren Experten: Kontaktformular