Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

T871

Einschraub-Widerstandsthermometer

Einschraub-Widerstandsthermometer

Einschraub-Widerstandsthermometer

Anwendung

Einschraub-Widerstandsthermometer werden zur Temperaturmessung z.B. an Motorenprüfständen eingesetzt. Besonders geeignet zum Erfassen der Temperatur im Motorraum, z.B. am Öldruckschalter oder überall dort, wo gleiches Gewinde vorhanden ist.

Zusatzinformationen

Auf Anfrage andere Gewinde möglich!

 

Bei einer 2-Leiterschaltung kann nur eine Klassengenauigkeit Klasse B bestätigt werden.

Werkstoff 1.4541: + 800°C

Bitte beachten Sie, dass die Temperaturbeständigkeit des Fühlers durch den schwächsten Parameter bestimmt wird.   

Aufbau

Messwiderstand

■ 1 x Pt 100

■ 2 x Pt 100

Klassengenauigkeit

■ Klasse A     ■ -30°C / +300°C     ■ -100°C / +450°C

■ Klasse B     ■ -50°C / +500°C     ■ -196°C / +600°C

Anschlussarten der Innenleiter

■ 2-Leiterschaltung

■ 3-Leiterschaltung

■ 4-Leiterschaltung

Fühlerlänge

in mm angeben

Einbaulänge

in mm angeben

Gewinde

nach Kundenanforderung

Ausführung

■ mit Knickschutz

■ ohne Knickschutz

Anschlussleitung

■ TTL (PFA / PFA)

■ andere Anschlussleitung - nach Kundenanforderung

siehe auch Übersicht Anschlussleitungen für Widerstandsthermometer

Leitungslänge

in m angeben

Anschlussende

■ blank abisoliert

■ Aderendhülsen

■ Kabelschuhe M4

■ verzinnt

■ andere Leitungsenden - nach Kundenanforderung

Auf Wunsch möglich

■ mit Chargenzeugnis und Chargenkennzeichnung