Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

T207

Einschlag-Mantel-Thermoelement

Einschlag-Mantel-Thermoelement

Einschlag-Mantel-Thermoelement

Anwendung

Dieses Thermoelement ist z.B. in der Ausführung mit Thermopaar Fe-CuNi und NiCr-Ni erhältlich. Das Thermoelement wird beispielsweise in der Automobilindustrie eingesetzt und ist insbesondere als Oberflächenelement geeignet. Mit Hilfe einer vorgefertigten Nut kann das Thermoelement durch Einschlagen fest fixiert werden. Der Messpunkt befindet sich hinter der Kupferspitze und ist durch den Farbunterschied leicht zu erkennen.

Zusatzinformationen

Typ J - Klasse 1: -40°C / +750°C
Typ K - Klasse 1: -40°C / +1000°C
Werkstoff 1.4541: +800°C
Werkstoff 2.4816: +1100°C
Messspitze: Form A, isoliert
Grenzabweichung: Klasse 1

Bitte beachten Sie, dass die Temperaturbeständigkeit des Fühlers durch den schwächsten Parameter bestimmt wird.

Aufbau

Thermopaar

■ 1 x Typ J     ■ 1 x Typ K

■ andere Thermopaare - nach Kundenanforderung

Nennlänge

in mm angeben

Ausführung

■ mit Knickschutz (Schrumpfschlauch)

■ ohne Knickschutz (Schrumpfschlauch)

Anschlussleitung

■ Thermoleitung Litze/FEP/FEP

■ Thermoleitung Litze/FEP/Cu-Gesamtschirm/FEP

■ andere Anschlussleitung - nach Kundenanforderung

siehe auch Übersicht Anschlussleitungen für Thermoelemente

Leitungslänge

in m angeben

Anschlussende

■ Miniaturstecker

■ Standardstecker

■ Miniaturkupplung

■ blank isoliert

■ Lemo-Stecker Typ - nach Kundenanforderung

■ Lemo-Kupplung Typ - nach Kundenanforderung

■ andere Leitungsenden - nach Kundenanforderung

Auf Wunsch möglich

■ mit Chargenzeugnis und Chargenkennzeichnung