Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

T130

Selbstklebendes Oberflächen-Thermoelement

Selbstklebendes Oberflächen-Thermoelement

Selbstklebendes Oberflächen-Thermoelement

Anwendung

Das selbstklebende Oberflächen-Thermoelement  kommt z.B. in der Automobilindustrie zum Einsatz, insbesondere überall dort, wo schnell und unkompliziert Tempe­raturen gemessen werden müssen. Vorteil des selbstklebenden Oberflächen-Thermoelements: Keine besondere Vorbe­reitung an den zu messenden Stellen notwendig. Wichtig ist dabei, dass der Untergrund möglichst frei von Staub oder Fetten und Ölen ist.

Zusatzinformationen

Auch als Type J + T erhältlich!

 

Temperaturbereich des Fühlers ist abhängig von der Temperaturbeständigkeit der Leitung z.B. FEP +180°C
Grenzabweichung: Klasse 1
Bitte beachten Sie, dass die Temperaturbeständigkeit des Fühlers durch den schwächsten Parameter bestimmt wird.    

 

Temperaturbeständigkeit des Klebepads +230°C

Aufbau

Thermopaar

■ 1 x Typ J     ■ 1 x Typ K

■ andere Thermopaare - nach Kundenanforderung

Klebepad-Ausführung

■ 25 x 25 mm (Standard-Ausführung) 2-fach

■ andere Klebepad-Ausführung - nach Kundenanforderung

Anschlussleitung

■ Draht/Glasseide/Glasseide

■ Draht/FEP/FEP

■ Draht/Polyimid/Polyimid

■ andere Anschlussleitung - nach Kundenanforderung

siehe auch Übersicht Anschlussleitungen für Thermoelemente

Leitungslänge

in m angeben

Anschlussende

■ Miniaturstecker

■ Standardstecker

■ Miniaturkupplung

■ blank abisoliert

■ Lemo-Stecker Typ - nach Kundenanforderung

■ Lemo-Kupplung Typ - nach Kundenanforderung

■ andere Leitungsenden - nach Kundenanforderung

Auf Wunsch möglich

■ mit Chargenzeugnis und Chargenkennzeichnung

■ Ersatz-Klebepads sind unter der Art.-Nr. T095-044-258 im Zuschnitt von 25 x 25 mm und einer Verpackungsgröße von 100 Stück auf einer Rolle erhältlich!