Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

T065

8-fach und 16-fach Alu-Steckerleiste

8-fach und 16-fach Alu-Steckerleiste

8-fach und 16-fach Alu-Steckerleiste

Anwendung

Die 8-fach und 16-fach Alu-Steckerleiste kommt z.B. in der Automobilindustrie in Testfahrzeugen zum Einsatz. Hier können Thermoelemente praktisch und einfach angeschlossen werden. Kommt es zu einem Ausfall, kann das defekte Thermoelement ohne großen Aufwand ausgetauscht werden.

 An Testmotoren werden an den verschieden­sten Stellen Temperaturen gemessen, z.B. in der Ölwanne, in den Kühlschläuchen, im Abgasstrom etc. Die von den einzelnen Messpunkten kommenden Leitungen können bequem in die Steckerleiste eingesteckt werden. Der Vorteil dabei ergibt sich aus dem reduzierten Verkabelungsaufwand.

 

Allgemein kann man sagen, dass überall dort, wo viele Messstellen vorhanden sind und weite Wege überbrückt werden müssen, ein Einsatz sinnvoll ist.

Zusatzinformationen

Auch als Type J + T erhältlich!

Aufbau

Anzahl Steckverbinder

■ 8 Miniaturkupplungen

■ 16 Miniaturkupplungen

Auf Anfrage auch in der Ausführung mit Miniatursteckern im Alu-Gehäuse möglich!

Leitungsausführung

■ Litze/FEP/FEP

■ Litze/FEP/Cu-Gesamtschirm/FEP

Leitungslänge

nach Kundenanforderung

Anschlussenden

■ Miniaturstecker

■ Miniaturkupplung

■ Standardstecker

■ Lemo-Stecker - Typ nach Kundenanforderung

■ Lemo-Kupplung - Typ nach Kundenanforderung

■ blank abisoliert

■ andere Leitungsenden - nach Kundenanforderung

Details zu den Anschlussleitungen

THL KX nach DIN EN 60584

Litze/FEP/FEP: +180°C

8 x 2 x 0,22 mm²: Ø 6,4 mm

16 x 2 x 0,22 mm²: Ø 7,7 mm

 

THL KX nach DIN EN 60584

Litze/FEP/Cu-Gesamtschirm/FEP: +180°C

8 x 2 x 0,22 mm²: Ø 6,9 mm

16 x 2 x 0,22 mm²: Ø 8,3 mm