Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

SABIX® A 876 C TWÖ TP

halogenfreie, paarverseilte,"Thinwall" Anschluss- und Datenleitung mit Cu-Gesamtabschirmung, Aufbau in Anlehnung an EN 50306

Aufdruck-Beispiel für SABIX® A 876 C TWÖ TP 68760307: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · SABIX® A 876 C TWÖ TP 3 x 2 x 0,75 mm² CE

Aufdruck-Beispiel für SABIX® A 876 C TWÖ TP 68760307: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · SABIX® A 876 C TWÖ TP 3 x 2 x 0,75 mm² CE

Anwendung

Paarverseilte und feindrähtige Leitung mit Cu-Gesamtabschirmung in Anlehnung an EN 50306 und Rauchgasklassifizierung nach NF F 16-101. Das Kabel ist für einen Temperaturbereich von -40 bis +105 °C geeignet und wird häufig für die innere Verkabelung von Schienenfahrzeugen und zur Datenübertragung verwendet.

Besondere Merkmale

  • sehr flexibel
  • geschirmt, gute EMV-Eigenschaft
  • halogenfrei
  • ölbeständig
  • flammhemmend und selbstverlöschend
  • Rauchgasklassifizierung nach NF F 16-101
  • dünnwandig
  • hoher Verlegekomfort
  • EAC Zulassung

Zusatzinformationen

Speziell für den Einsatz in Schienenfahrzeugen

Aufbau

Leiter

verzinnte Cu-Litze feindrähtig nach EN 50306-2 + VDE 0260-306-2

Isolierhülle

Spezial SABIX®

Aderkennzeichnung

weiße Adern mit fortlaufendem Ziffernaufdruck nach EN 50334 + VDE 0293-334

Verseilung

Adern paarig, Paare in Lagen

Bewicklung

Folie

Abschirmung

Gefelcht aus verzinnten Cu-Runddrähten

Mantelmaterial

Spezial SABIX®

Mantelfarbe

schwarz (RAL 9005)

Technische Daten

Rauchgasindex

nach NF F 16-101

Nennspannung

Uo/U 300/500 V

Prüfspannung

Ader/Ader 2000 V

Ader/Schirm 2000 V

Mindestbiegeradius

fest verlegt: 5 x d

frei beweglich: 10 x d

Temperaturbereich

nicht bewegt: -40/+105 °C

bewegt: -25/+105 °C

Halogenfreiheit

nach IEC 60754-1 + VDE 0482-754-1

Brennverhalten

Keine Brandweiterleitung nach IEC 60332-3-24, IEC 60332-3-25 + EN 50305 Abschnitt 9.1.2.

Flammhemmend und selbstverlöschend nach IEC 60332-1-2 + VDE 0482-332-1-2

Korrosivität der Brandgase

IEC 60754-2 + VDE 0482-754-2 werden erfüllt - keine Entwicklung von korrosiven Brandgasen

Rauchdichte

nach IEC 61034 + VDE 0482-1034

Ozonbeständigkeit

nach EN 50396 + VDE 0473-396

Flexibilität

sehr gut

Schadstofffreiheit

gemäß RoHS-Richtlinie der Europäischen Union

Abmessungen

Art.-Nr.Paarzahl x QuerschnittAußen-øCu-ZahlLeitungsgewicht ca.
687603053 x 2 x 0,50 mm²7,4 mm50,1 kg/km75 kg/km
687604054 x 2 x 0,50 mm²8,4 mm62,2 kg/km92 kg/km
687602072 x 2 x 0,75 mm²7,1 mm48,5 kg/km73 kg/km
687603073 x 2 x 0,75 mm²8,1 mm66,9 kg/km95 kg/km