Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

SABIX® A 872 C TWÖ

halogenfreie "Thinwall" Anschluss- und Datenleitung mit Cu-Gesamtabschirmung, Aufbau in Anlehnung an EN 50306

Aufdruck-Beispiel für SABIX A 872 C TWÖ 68720610: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · SABIX A 872 C TWÖ 6 x 1,0 mm² CE

Aufdruck-Beispiel für SABIX A 872 C TWÖ 68720610: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · SABIX A 872 C TWÖ 6 x 1,0 mm² CE

Anwendung

Anschluss- und Datenleitung mit Cu-Gesamtabschirmung und Rauchdichte nach IEC 61034 + EN 61034 + Rauchgasindex nach NF F 16-101. Die Leitung ist dünnwandig und bietet daher einen hohen Verlegekomfort. Die Leitung wird für die Datenübertragung und Informationssysteme eingesetzt.

Besondere Merkmale

  • sehr flexibel
  • gute EMV-Eigenschaft*
  • halogenfrei
  • ölbeständig
  • flammhemmend und selbstverlöschend
  • Rauchgasklassifizierung nach NF F 16-101
  • dünnwandig
  • hoher Verlegekomfort
  • EAC Zulassung


* Zur Optimierung der EMV-Eigenschaft sollte das Cu-Geflecht kreisrund angeschlossen werden

Zusatzinformationen

Speziell für den Einsatz in Schienenfahrzeugen

Aufbau

Leiter

verzinnte Cu-Litze feindrähtig nach EN 50306-2

Isolierhülle

Spezial SABIX®

Aderkennzeichnung

weiße Adern mit schwarzen Ziffern nach EN 50334

Verseilung

in Lagen

Bewicklung

PETP-Folie

Abschirmung

Geflecht aus verzinnten Cu-Runddrähten

Mantelmaterial

Spezial SABIX®

Mantelfarbe

schwarz (RAL 9005)

Technische Daten

Nennspannung

Uo/U 300/500 V

Prüfspannung

2000 V

Mindestbiegeradius

fest verlegt: 5 x d

frei beweglich: 10 x d

Temperaturbereich

nicht bewegt: -40/+105 °C

bewegt: -25/+105 °C

Halogenfreiheit

nach DIN VDE 0472 Teil 815 + IEC 60754-1

Brennverhalten

Keine Branderweiterung nach IEC 60332 + EN 60332 bze. EN 50305

flammhemmend und selbstverlöschend nach IEC 60332-1-2 + EN 60332-1-2

Korrosivität der Brandgase

IEC 60754-2 EN 50267-2-2 + VDE 0482 Teil 267-2-2 werden erfüllt - keine Entwicklung von korrosiven Brandgasen

Rauchdichte

nach IEC 61034 + EN 61034 + Rauchgasindex nach NF F 16-101

Ozonbeständigkeit

nach VDE 0282 Teil 2

Flexibilität

sehr gut

Schadstofffreiheit

gemäß RoHS-Richtlinie der Europäischen Union

Abmessungen

Art.-Nr. Aderzahl x Querschnitt n x mm² Außen-ø mm Cu-Zahl kg/km Leitungsgewicht ca. kg/km
68720205 2 x 0,50 4,8 ± 0,5 22,9 34
68720405 4 x 0,50 5,4 ± 0,5 35,1 48
68720805 8 x 0,50 7,4 ± 0,5 57,1 83
68721005 10 x 0,50 8,0 ± 0,5 74,3 101
68721205 12 x 0,50 8,2 ± 0,5 84 113
68721605 16 x 0,50 9,0 ± 0,5 105,7 140
68720207 2 x 0,75 5,2 ± 0,5 30 41
68720407 4 x 0,75 5,8 ± 0,5 47,2 61
68720607 6 x 0,75 6,8 ± 0,5 64,7 83
68720807 8 x 0,75 8,1 ± 0,5 84,5 111
68721007 10 x 0,75 8,8 ± 0,5 100,8 131
68721207 12 x 0,75 9,0 ± 0,5 115,3 148
68721407 14 x 0,75 9,4 ± 0,5 131,2 167
68721607 16 x 0,75 9,9 ± 0,5 148,8 187
68721807 18 x 0,75 10,4 ± 0,5 163,6 205
68720210 2 x 1,00 5,5 ± 0,5 35,1 47
68720410 4 x 1,00 6,2 ± 0,5 57,8 71
68720610 6 x 1,00 7,3 ± 0,5 81,7 102
68720710 7 x 1,00 7,3 ± 0,5 91,3 108
68720810 8 x 1,00 8,6 ± 0,5 105,6 130
68721010 10 x 1,00 9,4 ± 0,5 127,7 155
68720215 2 x 1,50 6,1 ± 0,5 48,2 62
68720415 4 x 1,50 7,0 ± 0,5 81,4 99
68720715 7 x 1,50 8,6 ± 0,5 129,6 160
68720815 8 x 1,50 9,8 ± 0,5 149,7 184