Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

SABIX® PB 630

halogenfreie Profibus-DP Leitung

Aufdruck-Beispiel für SABIX PB 630 56302341: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · SABIX PB 630 2x0,34mm² CE

Aufdruck-Beispiel für SABIX PB 630 56302341: SAB BRÖCKSKES · D-VIERSEN · SABIX PB 630 2x0,34mm² CE

Anwendung

Die halogenfreie Profibus-DP Leitung hat blanke Cu-Litzen gem. DIN VDE 0819 Teil 103 als Leiter und einen SABIX® Außenmantel. Die Leitung weist eine sehr gute Ölbeständigkeit auf und verfügt über eine geringe Rauchgasdichte. Diese Profibus Variante, hinsichtlich der Geschwindigkeit und geringen Einbaukosten optimiert, wurde speziell für die Kommunikation zwischen Automatisierungssystemen und dezentralisierten Peripheriegeräten im Feldbereich entwickelt.

Besondere Merkmale

  • EAC Zulassung

Aufbau

Leiter

blanke Cu-Litze nach VDE 0812

Isolierhülle

nach EN 50290-2-23 + VDE 0819-103 (02YI1)

Aderkennzeichnung

rot, grün

Verseilung

in Lagen

Umwicklung

Alufolie

Abschirmung

Geflecht aus verzinnten Cu-Runddrähten

Mantelmaterial

SABIX®

Mantelfarbe

rotlila (RAL 4001)

Technische Daten

Betriebsspitzenspannung

max. 350 V

Prüfspannung

Ader/Ader: 1500 V

Ader/Schirm: 1500 V

Mindestbiegeradius

12 x d

Temperaturbereich

nicht bewegt: -40/+80°C

bewegt: -40/+80°C

Halogenfreiheit

nach DIN VDE 0472 Teil 815 + IEC 60754-1

Korrosivität der Brandgase

IEC 60754-2 + VDE 0482-754-2 werden erfüllt - keine Entwicklung von korrosiven Brandgasen

Ölbeständigkeit

sehr gut nach EN 50363-4-1

Wellenwiderstand 3 - 20 MHz

150 Ω +/- 10%

Für feste Verlegung

ja

Für flexible Anwendung

ja

Wetterbeständigkeit

gut

Schadstofffreiheit

gemäß RoHS-Richtlinie der Europäischen Union

Abmessungen

Art.-Nr.Aderzahl x QuerschnittAußen-ø ± 5%Cu-ZahlLeitungsgewicht ca.
563023412 x 0,34 mm²7,5 mm30,4 kg/km50 kg/km