Zum Inhalt springen

Spezialkabel • Thermotechnik • Kabelkonfektion

Halogenfreie Leitungen speziell für den Einsatz in Schienenfahrzeugen nach EN 50306

Bahnleitungen für den Einsatz in Schienenfahrzeugen werden besonders bei Installationen eingesetzt, die neben der Halogenfreiheit zusätzlich hohe Anforderungen an die Flexibilität der Leitung stellen.

Die folgenden Leitungen wurden speziell für die innere Verkabelung von Schienenfahrzeugen in Anlehnung an EN 50306 entwickelt.

flexible ”Thinwall” Einzelader - spart Platz und Gewicht - 300 V nach EN 50306-2
SABIX® A 170 TWÖ
halogenfreie "Thinwall" Anschluss- und Datenleitung, Aufbau in Anlehnung an EN 50306
SABIX® A 871 TWÖ
halogenfreie "Thinwall" Anschluss- und Datenleitung mit Cu-Gesamtabschirmung, Aufbau in Anlehnung an EN 50306
SABIX® A 872 C TWÖ
halogenfreie, paarverseilte,"Thinwall" Anschluss- und Datenleitung mit Cu-Gesamtabschirmung, Aufbau in Anlehnung an EN 50306
SABIX® A 876 C TWÖ TP